du bist da

Gedicht von Susanna an ihre über alles geliebte Frau Luisa

du bist da
da wo mein herz ist
bist innen wie außen
schmerzt, heilst,
hinterlässt lücken,
gefüllt nur durch
die gedanken an dich.

gedankengewölk zu klären nicht möglich,
mach‘ mich lächerlich, lächle dabei,
es genügt ein blick von dir, dein duft,
ist um mich, geht in mich,
stürzt den himmel um.

du bist da
wo mein abgrund ist
an dem ich stehe,
fürchtend furchtlos.
sehe dein antlitz dort
lasse mich fallen,
falle in dich, bei dir,
ganz mit dir.

himmel über mir,
die wolken dein antlitz,
du streckst deine hand
in regen nach mir aus,
bleibe im meer, das groß ist.